Visionen

Home
Nach oben
Visionen
Ansichten

LINCOLN setzt bei Kundenkommunikation auf neue Strategie
 
„Wir haben es uns zum Ziel gesetzt, übliche Messeauftritte durch noch kundennähere Veranstaltungen mit dem  schmierMobil zur individuellen Kundeninformation zu unterstützen. Damit wollen wir unseren Marktpartnern einen einfacheren Zugang zu Neuigkeiten in unserem Produktportfolio ermöglichen. 

Kundennähe und individuelle Kundenansprache haben für uns höchste Priorität. Diese Richtung können wir mit unserem neuen  Konzept bestens fördern“, erläutert Herbert Kannegiesser, Direktor Vertrieb und Marketing der LINCOLN GmbH.


 

Konzentration ist wichtig

 
Diese Entscheidung wurde im Hinblick auf eine grundsätzliche strategische Neuausrichtung der Kundenansprache getroffen: 
LINCOLN will die individuelle und bedarfsorientierte Kommunikation mit seinen Kunden noch stärker in den Vordergrund rücken. 

Marketingleiter Andreas Siegele: „Wir wollen eine Qualität in der Kundenbetreuung erreichen, die sich auf das Wesentliche und wirklich Zielführende konzentriert.  Investieren genau dort , wo es am dringlichsten gebraucht wird: in die Qualifizierung und Information unserer Kunden.“

 

 
Investitionen in Weiterbildung, Verkaufsförderungen und regionale Veranstaltungen

 
Konkret wird LINCOLN zwei Maßnahmenblöcke forcieren. Erstens wird das Unternehmen die Formate weiterentwickeln, die bereits in der Vergangenheit auf großes Interesse bei den Kunden gestoßen sind – wie zum Beispiel Schulungen und Seminare im Rahmen des Weiterbildungsprogramms „Colleg Schmiertechnik“. 

Zudem erweitert der Zentralschmieranlagen- und Pumpenhersteller das Marketing-Programm „SchmierCheck“ – den Nachfolger von „BearingSaver“ .

Der zweite Maßnahmenblock: Seine bewährten Produkte und Markt-Neuheiten wird LINCOLN künftig mit 
schmierMobil, dem neuen Präsentations- und Informationsformat, vorstellen. Im Zentrum steht ein regionales Veranstaltungskonzept, bei dem das Unternehmen mit Kunden vor Ort in einen intensiveren partnerschaftlichen Dialog über ihre Wünsche und Bedürfnisse treten will. 

"Angesichts der weltwirtschaftlichen Lage ist es für uns wichtig, dass wir unseren Kunden dauerhafte und vor allem direkte Vorteile bieten.  Wir sind davon überzeugt, dass wir mit diesem Ansatz ein noch zuverlässigerer Partner sein können“, so Andreas Siegele.

 

 

QUICKLUB©  und  POWERLUBER©  sind Marken der  LINCOLN GmbH

Fragen oder Probleme in Zusammenhang mit dieser Website richten Sie bitte an  webmaster@schmiermobil.de .
Copyright © 2008  by |u|j|w|  -   Alle Rechte vorbehalten.  

 IMPRESSUM